"churz und bindig"

Wirken in Videokonferenzen

Zoom, Teams, Webex etc. sind noch nicht so vertraut wie normale Sitzungszimmer. Wer ein paar Tricks und Tipps nutzt, zieht Videokonferenzen auch mal echten Sitzungen vor.

 

Fakten

Ziel

Sie kennen die wichtigsten Einstellungen in Videokonferenzen, um vor dem Bildschirm eine gute Wirkung zu erzielen.
Sie nutzen Online-Hilfsmittel, um Videokonferenzen effektiv und interaktiv zu moderieren.

Inhalt

Sie richten Kamera, Ton und Hintergrund optimal ein.
Sie gestalten das Einchecken und Einstimmen am Anfang von Videokonferenzen.
Sie leiten die Videokonferenzen mit einer klaren Struktur, einfachen Moderationsmethoden mit Online-Hilfsmitteln und einer straffen Führung.
Sie sorgen für Verbindlichkeit am Schluss der Videokonferenz.
Sie kennen die technischen und sprachlichen Besonderheiten von Videokonferenzen.

Wann

Start 19.10.22
Ende 19.10.22
Zeit 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer 1 Kursabend à 90 Minuten

 

Wo

Ort Berufsfachschule
Zimmer  

 

Kosten

CHF 70

 

Voraussetzungen

Computer mit Kamera, Mikrofon oder besser Headset, neu(est)e Version von Zoom (kostenlos), zügiges Internet

Kursleitung

Vinzenz Rast

Kursanmeldung

Die Anmeldefrist endet 2 Wochen vor Kursbeginn: 05.10.22

Datenschutz*
Aktuelle BAG-Bestimmungen*
AGB*

Hier finden Sie den Flyer zum Ausdrucken.